Mobile Jugendarbeit/Streetwork

… ist für dich da, wenn es darum geht, dass du Unterstützung benötigst bei Themen wie Schule, Beruf, Ausbildungsplatz, Ärger und Probleme mit Behörden, Polizei, Gericht, Stress mit Eltern, Geschwistern, deiner Freundin, deinem Freund, Beziehungsprobleme, Sexualität, Drogen, Alkohol und vielem mehr…

… und du im Alter von 14 bis 27 Jahren bist.

Alle Gespräche unterliegen dem Beratungsgeheimnis und sind stets freiwillig. Ihr bestimmt den Weg und wieviel und was ihr mir erzählen wollt. Ihr dürft auch zu mehreren kommen.

Ich habe auch ein offenes Ohr für euch, wenn ihr eine Idee habt und diese gerne in Balingen umsetzen wollt. Dann helfe ich bei der Entstehung des Plans und der Umsetzung, gehe mit euch zu den Organisationen und Behörden, der Stadtverwaltung, die für die Umsetzung dafür erforderlich sind.

Einmal im Monat schließe ich euch samstags die Kreissporthalle auf und ihr könnt von 18 Uhr bis 23 Uhr kostenfrei Sport machen. Kommt also einfach vorbei und schaut euch um. Welche Sportart gemacht wird entscheiden die Jugendlichen jedes Mal neu vor Ort. Die Halle kann dabei in drei Teile geteilt werden, so dass verschiedene Angebote parallel laufen können. Weitere Informationen und den nächsten Termin findest du unter facebook.com/nightsportbalingen.

Mich erreicht ihr am besten auf dem Handy unter: 0163-8479707 oder
per E-Mail: n.hempke@mariaberg.de

facebook.com/Nadine MobileBalingen oder facebook.com/streetwork.balingen

Mein Büro ist in der Herrenmühlenstraße 1 in der Innenstadt. Dort können die Beratungsgespräche stattfinden oder ihr könnt auch einfach nur so vorbeikommen und mich zu einer Partie Kicker herausfordern. Bitte ruft vorher an, damit ihr den Weg nicht umsonst macht – ich bin nicht jeden Tag in Balingen und auch immer mal wieder auf der Straße unterwegs.

Viele Grüße, eure Nadine!

Mobile Jugendarbeit/Streetwork Balingen
Nadine Hempke
Herrenmühlenstr. 1
72336 Balingen
Tel.: 0163-8479707
n.hempke@mariaberg.de

Für weitere Informationen:

Jahresbericht MobileJugendarbeit Balingen 2018

Jahresbericht Mobile Jugendarbeit Balingen 2017