Jugendbeteiligung

Für die Balinger Jugendbeteiligung gibt es seit dem Jahr 2018 einen Stellenumfang von 25% (ca. 10h/Woche). Sie lässt sich in drei verschiedene Bereiche einteilen und bietet somit auf verschiedenen Ebenen die Möglichkeit für Jugendliche sich aktiv zu beteiligen.

Eine Form ist über die Schulworkshops, welche in einem zweijährigen Rhythmus in den ungeraden Kalenderjahren an den weiterführenden Balinger Schulen durchgeführt werden. Im Sommer 2019 fanden sie zum ersten Mal statt.

In den geraden Kalenderjahren finden die Jugendforen, die zweite Form der Kinder- und Jugendbeteiligung, in allenBalinger Ortsteilen statt.

Die dritte Form der Jugendbeteiligung ist die Jugend-App „YouBL“. Hier können die Jugendlichen über verschiedene Votings und eine Ideenwand aktiv teilhaben. Die App dient zudem als Informationsplattform für Events, Jugendhaus und –treffs und die wichtigsten Locations für Jugendliche.

Für weitere Informationen steht Mireille Schroth vom Kinder- & Jugendbüro Balingen gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Kinder- & Jugendbüro Balingen
Mireille Schroth
Friedrichstr. 67
72336 Balingen
Tel.: 07433/170-147
E-Mail: jugendbeteiligung@balingen.de