Grundschule Längenfeld

Die Schulsozialarbeit an der Längenfeldschule versteht sich als sozialpädagogische Hilfe und Unterstützung für Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen. Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges Angebot an Schülerinnen und Schüler, Lehrer*innen und Eltern. Wir unterliegen der Schweigepflicht!

Unsere Angebote für Schüler*innen sind:
 –   Hilfe und Unterstützung bei Schwierigkeiten und Konflikten im Schulalltag
 –   Vermittlung und Unterstützung bei Problemen im sozialen Umfeld
 –   Krisenintervention
 –   bedarfsorientierte Gruppenangebote zu verschiedenen Themen (z.B. Förderung sozialer Kompetenzen uvm.)
 –   Kontakt zu Beratungsstellen

Angebote für LehrerInnen:
 –   Ansprechpartner bei Schwierigkeiten mit SchülerInnen oder Klassen
 –   Entlastung in Konfliktsituationen
 –   fachliche und interdisziplinäre Unterstützung
 –   Kontakt zu sozialen Hilfeeinrichtungen
 –   themenspezifische Klassenprojekte

Angebote für Eltern:
 –   Unterstützung bei Problemen in der Schule und vermittelnde Rolle bei Konflikten
 –   Vermittlung von Kontakten zu sozialen Hilfeeinrichtungen
 –   Informationen bei Erziehungsfragen sowie sozialpädagogische Beratung
 –   bedarfsorientierte Veranstaltungen und Gruppenangebote

Link zur Schule


Kontakt:
Carina Klausmann-Luppold
Gymnasiumstr. 32
72336 Balingen

Tel.: 07433/38480738
Mail: schulsozialarbeit@laengenfeldschule.bl.schule-bw.de