Kindertheater im Dezember

By | 21. November 2018

Am 11. Dezember findet im Saal des alten Landratsames wieder eine Kindertheatervorstellung statt. Bei dieser wird das Theater PATATi-PATATA aus das Stück „Weihnachtsmann vergiss mich nicht!“ nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Norbert Landa aufführen.

Das Stück ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet und handelt von dem kleinen Bären Berti, welcher eigentlich Winterschlaf halten soll. Doch der liegt in seiner Höhle und kann nicht schlafen, denn ein Gedanke jagt ihm durch den Kopf: ‚Wird der Weihnachtsmann mich auch nicht vergessen?‘

Das Theater findet im Saal des Alten Landratsamts in der Friedrichstr. 67 statt. Der Eingang befindet sich neben dem Zollernschloss. Beginn ist um 15:00 Uhr, der Kartenvorverkauf startet ab 14:45 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 3,- €, das erste Kind einer Familie zahlt 3,-€ und jedes weitere Geschwisterkind 2,- €.

Kindertheater im November

By | 13. November 2018

Am 20. November findet im Saal des alten Landratsames wieder eine Kindertheatervorstellung statt. Bei dieser wird Frau Anke Scholz vom „Artisjoktheater“ aus Schweigen-Rechtenbach ihr Stück „Max und Moritz“ aufführen. Das Stück ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet und handelt von den beiden Lausbuben Max und Moritz, die ihre bösen Späße und Übeltätigkeiten mit viel Lust und Berechnung treiben. Sieben Streiche lang – bis das Maß voll ist. Ein Puppenspiel mit Filz und Obst nach Wilhelm Busch.

Das Theater findet im Saal des Alten Landratsamts in der Friedrichstr. 67 statt. Der Eingang befindet sich neben dem Zollernschloss. Beginn ist um 15:00 Uhr, der Kartenvorverkauf startet ab 14:45 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 3,- €, das erste Kind einer Familie zahlt 3,-€ und jedes weitere Geschwisterkind 2,- €.

 

Unsere nächsten Veranstaltungen finden Sie hier.

Preisverleihung zum Luftballon-Wettbewerb

By | 26. Oktober 2018

Im Rahmen der Kirchplatzeinweihung und des Jubiläums “20 Jahre Neue Stadtmitte” Anfang August hat das Kinder- & Jugendbüro einen Luftballon-Wettbewerb veranstaltet, an dem 244 Kinder und Jugendliche teilgenommen haben. Einsendeschluss der Rückantworten war der 07. Oktober 2018. Insgesamt 34 Karten wurden fristgerecht an das Kinder- & Jugendbüro zurückgesendet und die Teilnehmer mit den weitesten Entfernungen wurden ermittelt.

Die Preisübergabe für die ersten fünf Gewinner fand am 17.10. im Foyer des Rathauses statt und Oberbürgermeister Reitemann und er Leiter des Kinder- & Jugendbüros, Jochen Brendle, übergabe die fünf Sachpreise an die jeweiligen Gewinner. Dies waren im einzelnen:

  1. Platz (273 km): Jannis Kosheski, Familien-Jahreskarte 2019 für das Balinger Freibad
  2. Platz (230 km): Maisha Madegwa, 30 €-Gutschein Bali-Kino-Palast
  3. Platz (73 km): Jonathan Preuß, 20 €-Gutschein Bali-Kino-Palast
  4. Platz (71 km): David Gerhardt, 15 €-Gutschein Berolino
  5. Platz (67 km): Alexa Waizel, 10 €-Gutschein Eis-Café Vivaldi

Wir wünschen den Gewinnern viel Spaß beim Einlösen der Gewinne!

Kindertheater im Oktober

By | 28. September 2018

Am 30. Oktober findet im Saal des alten Landratsamtes wieder eine Kindertheater-Vorstellung statt. Bei dieser wird das „Figurentheater Kumulus“ aus Stuttgart ihr Stück „König Drosselbart“ aufführen. Das Stück ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet und handelt von einer Königstochter, die sämtliche heiratswilligen Bewerber ablehnt und vor dem ganzen Hof verspottet. Den letzten Bewerber nennt sie „König Drosselbart“. Der König ist so wütend, dass er seine Tochter zwingt den nächsten Bettler zu heiraten und das Schloss zu verlassen. Doch was ist eine Prinzessin ohne ihr Schloss?

Das Theater findet im Saal des Alten Landratsamtes in der Friedrichstr. 67 statt. Der Eingang befindet sich neben dem Zollernschloss. Beginn ist um 15:00 Uhr, der Kartenvorverkauf startet ab 14:45 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 3,- €, das erste Kind einer Familie zahlt 3,-€ jedes weitere Geschwisterkinder 2,- €.

Unsere nächsten Termine finden Sie hier.

 

#gönndir

By | 18. September 2018

Unter diesem Motto veranstaltet der Arbeitskreis Mädchen in Balingen einen Nachmittag nur für Mädchen. Am 12.10.2018 finden von 14:30 bis 17:30 Uhr verschiedene Aktionen zum Weltmädchentag im Jugendhaus INSEL statt. Folgende stehen zur Auswahl:

  • Gesund & Lecker
  • Art Attack
  • Dancefit
  • Jumping
  • Natürlich Schön

Alle interessierten Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren können sich für drei Aktionen an diesem Tag anmelden. Den Flyer mit der Anmeldung gibt es hier: 

Der Unkostenbeitrag in Höhe von 2,- € und die Anmeldung können zu den Öffnungszeiten im Jugendhaus INSEL abgegeben werden. Anmeldeschluss ist der 02.10.2018.

7. Balinger Freibadfest

By | 10. Juli 2018

Bereits zum 7. Mal präsentiert das Kinder- & Jugendbüro am kommenden Donnerstag, 26. Juli ab 11 Uhr das Balinger Freibadfest und dabei ist wieder allerhand geboten! Ob mit Zumba und Aqua-Fitness, ob mit dem Hindernisparcour oder dem Airtrack auf dem Wasser, hier ist für jeden etwas dabei. Mit Unterstützung der TSG Balingen kann auch wieder ein Soccer-Cup ausgespielt werden. Außerdem ist das TOP10 als Partner mit leckeren alkoholfreien Cocktails und vielem mehr im Boot. Für alle Kleinen bietet die Hüpfburg garantierten Spaß und die Größeren können sich wie gewohnt bei der 7. Balinger Arschbomben-Meisterschaft messen. Seid dabei und lasst euch dieses Event nicht entgehen!

Ehrenamtliche Helfer und Praktikanten gesucht

By | 10. Mai 2018

Auch in diesen Sommerferien organisiert das Kinder- & Jugendbüro insgesamt zwei Zirkuswochen für täglich rund 100 Kinder in Frommern, drei Wochen Ferienbetreuung in der Schule in Roßwangen (bisheriges Angebot am Schulverbund Frommern) und auch das Spielmobil wird in drei Wochen der Sommerferien in verschiedenen Ortsteilen Station machen.

Zur Unterstützung der Betreuung bei sämtlichen Angeboten sucht das Kinder- & Jugendbüro männliche und weibliche Helfer und Betreuer, die entweder ehrenamtlich mitarbeiten oder ein Praktikum machen möchten.

Falls ihr Interesse habt, beim Zirkus, beim Spielmobil oder bei den Ferienbetreuungen mitzuarbeiten und in der praktischen Jugendarbeit Erfahrungen zu sammeln könnt ihr euch ab sofort bewerben.

Bei Fragen könnt ihr jederzeit gerne unter 07433/170-269 anrufen! Vielen Dank für euer Interesse!

Neues Jugendhaus in Balingen: am Freitag, 04. Mai wird es konkret

By | 25. April 2018

Nach insgesamt 25 Schulklassen-Workshops an allen weiterführenden Balinger Schulen, nach der endgültigen Festlegung des zukünftigen Jugendhaus-Standortes im Gemeinderat und nach zusätzlichen zwei Online-Beteiligungsrunden über WhatsappBroadcast haben die drei in die Schlussrunde zugelassenen Architekturbüros Härtner Ito Architekten/Atelier Härtner, Berger Röcker Gork Architekten und Reichert.Schulze Architekten ihre Schlussentwürfe fertiggestellt und werden diese am kommenden Freitag, 04. Mai 2018abschließend der Öffentlichkeit präsentieren. In der Zeit von 17 Uhr bis 19 Uhr stehen die Architekten in der Mensa des Gymnasiums (Schulzentrum Längenfeld) Rede und Antwort und erläutern noch einmal die Grundideen und sämtliche Details ihrer Gebäudepläne.

Neben dem Balinger Gemeinderat und interessierten Bürgern sind vor allen Dingen die Balinger Jugendlichen eingeladen, sich konkret über die einzelnen Pläne zu informieren und am Ende über einen anonymisierten Fragebogen auch ihre Meinung über die Qualität der Jugendhaus-Pläne und ihren Favoriten abzugeben. In der vorläufigen Abschlussveranstaltung zur Jugendbeteiligung des neuen Jugendhauses sind neben den Fachleuten des Baudezernats auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kinder- und Jugendbüros anwesend. Die drei unterschiedlichen Pläne sollen noch einmal abschließend bewertet, diskutiert und kommentiert werden. Die Stadtverwaltung sorgt in dieser entscheidenden Phase des Gesamtprojekts für kostenfreie Pizza und Getränke. Jugendliche und junge Erwachsene aus Balingen sollten sich diese Chance nicht entgehen lassen!

Dienstag, 24. April: Kindertheater mit „Prinzessin auf der Erbse“

By | 3. April 2018

Am 24. April ist im Saal des alten Landratsames wieder Zeit für Kindertheater. In diesem Monat ist das „Theater Tom Teuer“ aus Duisburg zu Gast und führt die Geschichte von der „Prinzessin auf der Erbse“ in ganz neuer und moderner Form auf. In dem Stück, das für Kinder ab 4 Jahren geeignet ist, geht es um einen König der glücklich mit seinem Prinzensohn auf einer Insel lebte. Doch etwas fehlte dem Prinzen, genau, eine Prinzessin! Und da es auf der Insel keine gab, zog er eines Tages los um seine Prinzessin zu finden. Aber alle Prinzessinnen die er traf, waren nur an ihrer Schönheit interessiert, spielten andauernd an ihrem Handy rum, träumten nur von Süßigkeiten und hatten nie Zeit. Ratlos schipperte er auf die Insel zurück. Dort angekommen, tobte ein schweres Unwetter und wehte eine Prinzessin an den Strand. Jedenfalls behauptete sie das! Aber sie war so anders als die anderen Prinzessinnen! War sie nun wirklich eine?

Das Theater findet im Saal des Alten Landratsamts in der Friedrichstr. 67 statt. Der Eingang befindet sich neben dem Zollernschloss. Beginn ist um 15:00 Uhr, der Kartenvorverkauf startet ab 14:45 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 3,- €, das erste Kind einer Familie zahlt 3,-€ jedes weitere Geschwisterkinder 2,- €.

Anmeldeschluss für die Kinderferienwochen Pfingsten & Sommer

By | 2. April 2018

Auch in diesem Jahr hat das Kinder- & Jugendbüro der Stadt Balingen  eine Jahresübersicht aller Betreuungsangebote in den Ferien für Grundschulkinder erstellt. Das Programmheft enthält Angebote des Kinder- & Jugendbüros, des Kinderschutzbunds und der Volkshochschule. Bei den meisten von ihnen ist auch ein warmes  Mittagessen inklusive. Genauere Informationen zu den Angeboten und den Betreuungszeiten gibt es bei den jeweiligen Veranstaltern oder online auf www.balingen.ferienprogramm.de, hier ist auch die Online-Anmeldung für die Angebote des Kinder- & Jugendbüros möglich.

Bitte beachten Sie, dass der Anmeldeschluss für die Betreuungsangebote in den Pfingst- und Sommerferien Freitag, 27. April 2018 ist!