Schulverbund Frommern

Seit 1998 ist die Schulsozialarbeit fester Bestandteil des Profils der Grund- und Werkrealschule. Seit 2011 auch an der Realschule. Seit dem Schuljahr 2015/2016 bilden die beiden Schulen einen Schulverbund. Aufgrund dessen arbeiten die Schulsozialarbeiter/innen der beiden Schulen auch schulartübergreifend eng zusammen.
Die Angebote werden in enger Kooperation mit der Schulleitung und dem Kollegium und mit allen anderen Maßnahmen an der Schule durchgeführt. Sport- und erlebnispädagogisch orientierte Projekte gehören ebenso dazu wie Hilfe und Unterstützung in vielfältiger Konflikten und Problemen Einzelner und zwischen Schülerinnen und Schülern, Sozialtraining, regelmäßige Gruppenangebote und Mitwirkung bei schulischen Veranstaltungen, Beratung von Lehrern und Lehrerinnen und von Eltern. Die Schulsozialarbeiterin ist unabhängige und vertrauliche Ansprechpartnerin für Schülerinnen und Schüler bei Problemen und Konflikten schulischer oder persönlicher Art. Sie entwickelt gemeinsam mit den Schülern/Schülerinnen Lösungen und begleitet und unterstütz sie bei der Umsetzung. Gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern und in Absprache mit den Eltern organisiert sie Unterstützung durch andere Institutionen wenn dies hilfreich oder erforderlich ist. Antigewalttraining, Soziales Lernen und Klassenrat sind Standardangebote der Schulsozialarbeit.

Kontakt Realschule Frommern:
Carolin Thiele
Beethovenstr. 18
Tel.: 07433-995786
E-Mail: schulsozialarbeit-thiele@schulverbund-frommern.de

Kontakt GWRS Frommern:
Stephanie Fegg
Beethovenstr. 16
Tel.: (07433) 995718
E-Mail: schulsozialarbeit-fegg@schulverbund-frommern.de